Besuche im APH Riva sind nur ganz eingeschränkt möglich (Phase 3)

Mehr als 13 Monate wurden wir vom Virus Covid-19 verschont. Leider ist dem nicht mehr so und daher gelten ab sofort folgende Schutz-Vorschriften:

Zimmerbesuche sind ab dem 18. April nur nach Absprache mit der Geschäftsführerin bzw. den Verantwortlichen des Bereiches Pflege/Betreuung  in Palliative-Situationen möglich.

Besuchszeiten sind zwischen 09.00 und 17.00 Uhr (zur geraden Stunde) im Mehrzweckraum und bei schönem Wetter im Park an drei separaten Tischen ohne Konsumation möglich.  Dauer der Besuchszeit 45 Minuten. Bitte melden Sie sich telefonisch an Tel. Nr. 081 720 21 31.

Weiter können Sie sich gerne über das 3-Phasenmodell (CURAVIVA St. Gallen) betreffend der Öffnung der Altersheime des Kantons St. Gallen informieren. Wir befinden uns im APH Riva aktuell in der Phase  3

Folgende Schutz-Vorschriften müssen ab dem 21. April 2021 bei einem Besuch im Alters- und Pflegeheim Riva eingehalten werden:

  • Vor dem Eingang müssen alle Besucher*innen die Hände desinfizieren
  • Die Gesundheitscheckliste ausfüllen und abgeben
  • Es besteht auf dem ganzen Areal Maskenpflicht (ab Eingang im ganzen Haus sowie im Park)
  • Besucher*innen melden sich via Türklingel an
  • Bei Eintritt werden  neu bei allen Fieber gemessen. Mit erhöhter Temperatur sind keine Besuche möglich und wir empfehlen einen Schnelltest zu machen
  • Es dürfen nicht mehr als 2 Personen pro Tag eine Bewohner*in besuchen
  • Bewohner*innen die in Quarantäne oder Isolation sind können nur auf digitalem oder telefonischem Weg „besucht“ werden
  • Die bestehenden Hygiene- und Distanzregeln (1.5 Meter Abstand) müssen zwingend eingehalten werden
  • Bei Begrüssungen und Verabschiedungen ist auf Küssen, Umarmungen und Händeschütteln zu verzichten
  • Vor dem Mehrzweckraum wird ein Besucher-WC zur Verfügung gestellt, bitte nur dieses benützen
  • Bitte bleiben Sie bei Krankheitsgefühl (Erkältung etc.) zu Hause und verzichten Sie auf Besuche
  • Ausnahmen bei den Besuchszeitenregelungen in speziellen Situationen müssen mit der Geschäftsführerin abgesprochen werden

 

Wir bitten Sie, sich weiterhin im Voraus anzumelden. Anmeldungen nehmen wir gerne von Montag bis Freitag zwischen 09.00 Uhr und 17.00 Uhr unter der Tel. Nr. 081 720 21 31 (Empfang) entgegen. Besucher*innen sind aufgefordert bei Symptomen einer allfälligen COVID-19-Erkrankung von einem Besuch abzusehen. Wer sich unsicher fühlt, kann im Vorfeld den Coronavirus-Check des Bundesamtes für Gesundheit durchführen.

Zum Wohle unserer Bewohner*innen bitten wir Sie mitzuhelfen, dass Besuche unter diesen Schutzmassnahmen weiterhin möglich sind.

Wir  danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie weiterhin Willkommen heissen zu können.

Zurück