Angebot

Von der bedürfnisorientierten und ganzheitlichen Pflege über die vertraute Betreuung.

Öffnungszeiten Administration

Wir sind von Montag – Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr und von 13.00 – 16.30 Uhr telefonisch für Sie erreichbar.

Unsere Schalteröffnungszeiten sind folgende:

  • Montag Vormittag von 8.00 – 12.00 Uhr
    Montag Nachmittag von 13.00 – 16.30 Uhr
  • Dienstag – Freitag Nachmittag von 13.00 – 16.30 Uhr

Wir bedanken uns für die Kenntnisnahme.

Ihr Administrations-Team

Alltagsgestaltung

An unseren Alltagsgestaltungsprogrammen nehmen unsere Bewohnerinnen und Bewohner sehr gerne teil. Ziel der Alltagsgestaltung ist es;

  • die Lebensqualität der Bewohner*innen unterstützen und erhalten, damit sie sich wohl fühlen.
  • motorische und kognitive Ressourcen erhalten und fördern.
  • soziale Kontakte und Gemeinschaften ermöglichen.
  • sinnvolle Tages- und Wochenstruktur erleben.

Zu den Angeboten gehören:

  • Backen
  • Kochen
  • Sitz Tanz
  • Handarbeiten
  • Kreatives
  • Dänk mit, blib Fit
  • Jass- und Spielnachmittage
  • Fit und Zwäg
  • Basale Stimulation
  • Zeitung vorlesen
  • Sing- und Bewegungsspiele
  • Ausflüge
  • Ritschkafahrten

Die Angebote werden durch unser Alltagsgestalltungs-Team, sowie durch die IDEM-Mitglieder (Im Dienste eines Mitmenschen) organisiert und durchgeführt. Kulturelle und soziale Anlässe sind uns ein spezielles Anliegen. Höhepunkte bilden natürlich die Feste im Jahreszyklus wie z. B. Fasnacht, Muttertagsbuffet, Augustfeier, St Nikolaus, Weihnachtsfeier u.s.w.

Küche

Wir legen Wert auf eine saisonal angepasste, abwechslungsreiche und vollwertige Ernährung. Unserem motivierten Küchenteam ist es ein Anliegen, den Bewohnerinnen und Bewohnern ansprechende und «gluschtige» Mahlzeiten zuzubereiten.

Neben dem Tagesmenü werden auch ein vegetarisches Menü und ärztlich verordnete Diäten angeboten.

Auf Voranmeldung können auch externe Gäste (Angehörige, Tagesgäste) unser Tagesmenü geniessen.

Pflege und Betreuung

Professionelle Pflege ist Pflege, die mit Kopf, Herz und Hand geleistet wird.

Basierend auf einem guten Fachwissen gestalten die Pflegemitarbeiterinnen und Pflegemitarbeiter den Pflegeprozess. Wir berücksichtigen die individuellen Fähigkeiten, Möglichkeiten und Vorlieben der Bewohnerinnen und Bewohner. Wir achten deren Selbstbestimmung und Eigenständigkeit und unterstützen sie in einer angepassten Alltagsgestaltung.

Empatisch begegnen wir den physischen, psychischen und sozialen Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner und setzen deren Wohlbefinden ins Zentrum unseres Handelns. Bei den pflegerischen Alltagsverrichtungen respektieren wir die Defizite, erhalten und / oder fördern aber auch die Selbständigkeit der Bewohnerinnen und Bewohner durch eine ressourcen-orientierte Pflege.

Die letzte Lebensphase gestalten die Pflegenden nach den Bedürfnissen und Wünschen der Betroffenen und deren Angehörigen und ermöglichen ein Abschiednehmen in Würde.

Durch regelmässige Weiterbildung aktualisieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Wissen im pflegerisch-geriatrischen Bereich.

Aromapflege

Die Anwendung erfolgt über den Geruchssinn und die Haut. Aromapflege fördert das Wohlbefinden, bringt Entspannung, verbessert den Schlaf, erhält bzw. verbessert das Hautbild, schafft eine angenehme Raumatmosphäre, wird in der Sterbebegleitung angewandt und vieles mehr.

Wir verwenden 100% naturreine, ätherische und fette Pflanzenöle, Hydrolate und daraus hergestellte Pflegeprodukte und bilden uns ständig weiter.

Hauswirtschaft

Täglich sorgen unsere Mitarbeiter*innen Hauswirtschaft mit viel Einsatz für Sauberkeit und Ordnung in unserem Alters- und Pflegeheim Riva.

Seit Januar 2023 haben wir auf allen Abteilungen auf probiotische Reinigung umgestellt. Positive Rückmeldungen sind guter Geruch, angenehme Anwendung und optisch saubere und wohlriechende Zimmer, sowie sehr umweltfreundlich.

Fahrdienst

Bruno Meier und Peter Hämmerle

Ab dem 1. Oktober 2022 bzw. 1. November 2022 unterstützen Bruno Meier und Peter Hämmerle als Fahrer das APH Riva. Sie fahren unsere Bewohner*innen mit dem Riva-Bus zu Terminen ausser Haus.

Freiwilligenarbeit

Im Dienste der Mitmenschen (IDEM)

Die freiwilligen Helfer der Organisation IDEM bringen Freude und Abwechslung in den Alltag der Bewohner*innen mit regelmässigen Spielnachmittagen und anderen Angeboten.

Freiwillige Helfer*innen

Alle freiwilligen Helfer*innen sind herzlich eingeladen, um mit unseren Bewohner*innen Spielnachmittage zu erleben oder einen gemeinsamen Spaziergang zu unternehmen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Wohlfühloase

Hier können sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner so richtig verwöhnen lassen. Dieses interne Angebot inkl. Wellnessbad kann auf Voranmeldung genutzt werden.

Coiffeur / Pédicure

Coiffeure
Regelmässig können sich Bewohnerinnen und Bewohner auf Anmeldung im internen Coiffeur-Salon bedienen lassen.
Es steht den Bewohner/innen selbstverständlich frei, die ortsansässigen Coiffeur Geschäfte zu wählen.

Pédicure
Der Fusspflegedienst wird durch eine ausgebildete externe Spezialistin auf Voranmeldung durchgeführt.